Forum

Subtropische Pflanz...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Subtropische Pflanzen in deutschen Gärten?

3 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
281 Ansichten
 Corx
(@corx)
Beiträge: 3
Active Member
Themenstarter
 

Hallo zusammen!

seit einiger Zeit habe ich mit dem Gärtnern angefangen und denke jetzt schon darüber nach, welche Pflanzen ich im Sommer haben möchte. Das regionale Obst und Gemüse ist bislang meine absolute Leidenschaft und ist im letzten Sommer wie verrückt gewachsen. Nun muss also eine neue Herausforderung her. Im letzten Jahr habe ich mich an einer Bananenstaude versucht, die ich als Setzling gekauft und eingepflanzt habe. Zuerst ist sie gut gewachsen, aber dann ist sie langsam eingegangen. Woran könnte das gelegen haben? Da ich die subtropischen Pflanzen im Allgemeinen sehr interessant finde, würde ich mir im nächsten Sommer gerne ein paar Exemplare zulegen. Habt ihr Empfehlungen für mich, was im deutschen Garten überleben könnte?

LG

 
Veröffentlicht : 11/10/2022 7:20 am
(@briefcarsten)
Beiträge: 2
New Member
 

Hallo Corx,

ich habe auch eine Bananenstaude eingepflanzt, als diese im Baumarkt im Angebot war, einfach nur als kleines Experiment. Bei mir ist sie jedoch direkt sehr gut gewachsen und jetzt auch schon sehr groß. Ich hatte sie zuerst unter meinem Terrassendach in einem Topf. Da sie dann aber sehr schnell zu groß wurde, habe ich sie in das Beet ohne Überdachung gesetzt. Jetzt sieht sie leider nicht mehr so gut aus wie vorher.

Ich habe mich dann natürlich direkt schlau gemacht und herausgefunden, dass diese Pflanzen es gerne überdacht, sonnig und windgeschützt mögen. Ich würde dir also empfehlen, dir zum Beispiel eine Terrassenüberdachung Mönchengladbach zu kaufen. Diese sollte es ein Unterstand mit sonnendurchlässigem Dach sein. So kannst du die subtropischen Pflanzen optimal schützen und sie haben es schön warm.

Auch Tomaten fühlen sich unter diesem Dach sehr wohl, da so der direkte Kontakt von Wasser mit den Blättern vermieden werden kann. Du musst aber auch darauf achten, das richtige Substrat zu verwenden. Diese Pflanzen brauchen nämlich leicht andere Bedingungen als die regionalen Pflanzen.

Liebe Grüße!

 
Veröffentlicht : 11/10/2022 8:05 am
(@lisamarie)
Beiträge: 3
New Member
 

Hallo Corx,

Gärtnern ist auch eine meiner großen Leidenschaften. Ich versuche auch jedes Jahr etwas neues und ausgefallenes anzupflanzen.
Auf die Idee eine Bananenstaude zu holen kam ich bisher noch nicht, ist aber eine gute Idee für das nächste Jahr.
Könntest dich ja auch an einer Ananas ausprobieren, da ist die Aufzucht defintiv etwas leichter als bei einer Bananenstaude.
Ich selbst nutze speziele Aufzuchtboxen, die ein perfektes Klima für meine Pflanzen schaffen. Meine Homebox habe ich mir selbst online zusammengestellt und bin absolut begeistert. Seit dem ich dieses System nutze, hatte ich viel mehr Erfolg bei meiner Aufzucht. Falls du nicht schon über etwas ähnliches verfügst, kann ich dir die Homebox nur empfehlen! Hier kannst du dir das einmal anschauen.

https://growandstyle.de/growroom/growboxen/homebox.html

Falls für deine Pflanze kein gutes Klima im Garten herrscht, könntest du sie auch in der Box lassen, da du dort die idealen Klimaverhältnisse einstellen kannst. Viel Spaß beim weiteren Gärtnern!

 
Veröffentlicht : 17/10/2022 8:39 am
Teilen: