Forum

Erfahrungen und Emp...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Erfahrungen und Empfehlungen zu Anwalt Verkehrsrecht Dresden

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
210 Ansichten
Peter
(@peter)
Beiträge: 5
Active Member
Themenstarter
 

Good Morning Leute,

ich hoffe, es geht euch allen gut!? Ich habe eine rechtliche Auseinandersetzung hinter mir und möchte gerne meine Erfahrungen mit meinem Anwalt Hrn. Kreuzer (Anwalt für Verkehrsrecht in Dresden) teilen und euch dazu einladen, eure eigenen Ratschläge und Empfehlungen zu diesem Thema zu teilen.

Ich habe vor einigen Monaten eine Verkehrsstraftat begangen und wusste nicht, was ich tun sollte. Ich hatte Angst vor den Konsequenzen und wusste nicht, wie ich mich gegenüber den Behörden verhalten sollte. Ein Freund hat mir dann den Anwalt für  Verkehrsrecht Dresden empfohlen und ich bin so froh, dass er das getan hat.
Ich habe mich an Hrn. Kreuzer gewandt und sofort einen Termin für eine Beratung bekommen. Der Anwalt war sehr professionell und freundlich und hat mir alle meine Fragen beantwortet. Er hat mir auch erklärt, welche Konsequenzen meine Tat haben könnte und welche Schritte ich unternehmen sollte, um die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten.
Ich habe mich dann entschlossen, den Anwalt zu engagieren, um meine Sache zu vertreten. Er hat sich um alles gekümmert und mich auf dem Laufenden gehalten. Dank seiner Hilfe konnte ich eine viel bessere Vereinbarung mit den Behörden treffen als ich es alleine jemals hätte tun können.

Ich möchte nicht näher auf den Fall eingehen, aber ich kann euch meinen Anwalt für Verkehrsrecht wärmstens empfehlen, wenn ihr in einer ähnlichen Situation seid. Er ist sehr erfahren und kennt sich in diesem Bereich sehr gut aus: https://www.kreuzer.de/anwalt-verkehrsrecht-dresden/

Natürlich gibt es auch Nachteile, wenn man einen Anwalt engagiert, insbesondere die Kosten. Aber ich denke, wenn man in einer Situation ist, in der man rechtliche Hilfe benötigt, sind die Vorteile, die ein Anwalt bieten kann, die Kosten wert.

Habt ihr auch Erfahrungen mit Anwälten für Verkehrsrecht, oder einem anderen Anwalt aus anderen Bereichen? Teilt eure Erfahrungen und Empfehlungen gerne mit! Es sei denn es wird zu persönlich! 😉 

Wünsche euch jetzt schon mal ein schönes Wochenende! Meins ist jedenfalls gerettet! 

 
Veröffentlicht : 24/02/2023 9:45 am
Max
 Max
(@max)
Beiträge: 8
Active Member
 

Moin,

da hast du ja Glück gehabt. Ich hatte vor langer Zeit auch eine rechtliche Angelegenheit im Bereich Verkehrsrecht und habe mich an einen Anwalt für Verkehrsrecht gewandt. Der Anwalt hat mir in allen Phasen der Angelegenheit ausgezeichnete Unterstützung geboten, die ich als sehr effektiv empfand. Der Anwalt hat sich Zeit genommen, um meine Situation zu verstehen und hat mir dann eine klare Strategie aufgezeigt, um meine Angelegenheit erfolgreich zu lösen. Ich war zwar im Recht, aber die Gegenseite hat es erstmal so hingestellt, als ob ich Schuld gewesen wäre. Selbst wenn man klar im Recht ist, würde ich jedem empfehlen, einen Anwalt zu nehmen. Kommt natürlich immer auf die Situation an.

Glückwunsch nochmal und wünsche ebenfalls ein schönes WE!

 
Veröffentlicht : 24/02/2023 10:13 am
Teilen: